Schüler vom Gegenstand befreien

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Einteilungen und Informationen > Schülereinteilung >

Schüler vom Gegenstand befreien

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Wenn ein Schüler aufgrund seiner Vorbildung einen Gegenstand nicht besuchen muss, wird er befreit. Dieser Schüler scheint dann im Soll-Stand des Gegenstandes nicht mehr auf. Es kann für diesen Schüler im befreiten Gegenstand auch keine Note eingetragen werden.

 

Um einen Schüler in einem Gegenstand zu befreien, suchen Sie den Gegenstand des Schülers aus und wählen aus dem Kontextmenue den Punkt

"Befreien (Lehrgangsbeginn)" oder
"Befreien (Heute)" aus.

 

Im Gegenstandsfeld steht nun ein "B", somit kann der Klassenlehrer erkennen, das der Schüler in diesem Gegenstand befreit ist.

Über das Kontextmenue (re. Maustaste) können Sie eine Befreiung jederzeit wieder aufheben.